Treffwinkel

Aus GPAD | Golfschule - Wiki

Treffwinkel

Mit einem Treffwinkel ist gemeint, an welcher Stelle liegt der Ball, wo hat der Schläger den Tiefsten Punkt (LowPoint), wo ist die Mitte zum Körper und was hat dies für Auswirkungen auf den Flug vom Ball.

Treffwinkel visualisisert

Wir haben uns zur Veranschaulichung den Treffwinkel und der Ballage eine Holzlatte farblich in 10 cm Abständen markiert.

Treffwinkel1.jpg


Ball liegt vor der Mitte

Der Ball liegt vor der Körpermitte. Der Schlägerkopf hat den Bodeneintreffpunkt in der Mitte zum Körper.
Hierdurch haben wir einen sehr hohen Ballflug, wenn der Schlägerkopf in der Körpermitte den Boden berührt und der LowPoint beim Eisen 7 mit A8, also 8 cm nach der Körpermitte, geschlagen wird.

Treffwinkel davor Ziel.jpg


Wichtig, der Schläger wird in der Mitte zum Körper positioniert, nicht davor

Treffwinkel davor.jpg


Ball liegt nach der Mitte

Der Ball liegt nach der Körpermitte. Der Schlägerkopf hat den Bodeneintreffpunkt in der Mitte zum Körper.
Hierdurch haben wir einen sehr flachen Ballflug, wenn der Schlägerkopf in der Körpermitte den Boden berührt und der LowPoint beim Eisen 7 mit A8, also 8 cm nach der Körpermitte, geschlagen wird. Dies nutzt man aus unserer Sicht beispielsweise, wenn man unter einem Baum drunter vorbei spielen möchte.

Treffwinkel danach.jpg